Read e-book online Acculturation and Its Discontents: The Italian Jewish PDF

By David N. Myers,Massimo Ciavolella,Peter Reill,Geoffrey Symcox

ISBN-10: 0802098517

ISBN-13: 9780802098511

Exploring the attention-grabbing cross-cultural impacts among Jews and Christians in Italy from the Renaissance to the 20 th century, Acculturation and Its Discontents assembles essays via top historians, literary students, and musicologists to offer a well-rounded historical past of Italian Jewry.

The participants provide wealthy images of the various vivid types of cultural and inventive expression that Italian Jews contributed to, yet this quantity additionally can pay shut consciousness to the ways that Italian Jews - either freely and stressed - creatively tailored to the social, cultural, and felony norms of the encompassing society. Tracing either the triumphs and tragedies of Jewish groups inside Italy over a large span of time, Acculturation and Its Discontents demanding situations traditional assumptions approximately assimilation and country intervention and, within the procedure, charts the complicated technique of cultural alternate that left the sort of exact imprint not just on Italian Jewry, but additionally on Italian society itself.

This number of rigorous and thought-provoking essays makes a massive contribution to either the historical past of Italian tradition and the cultural impression and importance of eu Jews.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Zwischen Krieg und Usurpation: Die Außenpolitik Constantius’ by Denis Strohmeier

By Denis Strohmeier

ISBN-10: 3640438434

ISBN-13: 9783640438433

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,0, Universität Potsdam (Historisches Institut), Veranstaltung: Die constantinische und valentinische Dynastie, Sprache: Deutsch, summary: Die Regierungszeit Constantius II. wurde von Aurelius Victor sehr treffend mit folgendem Zitat beschrieben: „Doch Julius Constantius, der jetzt 23 Jahre lang als Augustus die Herrschaft innehat, steht, indem ihn Unruhen bald von außen, bald im Inneren bedrängen, nur selten unter Waffen.“ Kaiser Constantius II., Sohn Konstantin des Großen, regierte 337 bis 361 die Geschicke des römischen Weltreiches und der neuen christlichen Staatskirche. Trotz seiner langen Regierungszeit findet Constantius II. häufig nur am Rande Beachtung, meist handelt es sich dabei nur um Detailfragen und Teilaspekte der Geschichte. Vor allem in Werken die sich mit theologischen und kirchenpolitischen Fragen beschäftigen wird auf Constantius Rücksicht genommen. Häufig jedoch wird er zusammen mit seinen Brüdern nur als unbedeutender Übergang zwischen den wirklich „wichtigen“ Herrschern Constantin dem Großen und Julian angesehen. So meint Alexander Demandt zu den Söhnen Konstantins: “Es gab keine herausragende Charaktere unter den Kaisern.“ Im Großen und Ganzen galten die Söhne Konstantins nicht weiter als die „Erfüllungsgehilfen“ des von ihm angefangenen großen geschichtlichen Werkes, der so genannten constantinischen Wende .
Bis auf wenige Lexikartikel gibt es nur eine Monografie die sich umfassend mit Constantius auseinandersetzt. Lediglich Pedro Barcelo hat sich bisher eingehender mit allen Aspekten der Regierung des römischen Herrscher und seiner Bedeutung für die Spätantike und das Römische Reich befasst. Auch in diesem Werk nimmt der Faktor Kirche einen großen Raum ein, wie schon der Titel nahe legt.
Die meist damaging Deutung des Nachfolgers Constantins liegt auch an fehlenden zuverlässigen Quellen eines großen Teils der Regierungszeit von Constantius II.. Vor allem die Überliefungen der politischen und militärischen Ereignisse zwischen 337 und 353 sind lückenhaft bzw. bruchstückhaft. Die Quellen und auch die wissenschaftlichen Veröffentlichungen zum 24 Jahre herrschenden Constantius II. sind eher überschaubar, im Gegensatz zu seinem Nachfolger Julian, der gerade mal zwei Jahre regierte, und über den es eine wahre Flut von Quellen und Literatur gibt.

Show description

Read More

Die Auseinandersetzungen zwischen Paulus und den Juden in by Susanne Werner PDF

By Susanne Werner

ISBN-10: 3640456858

ISBN-13: 9783640456857

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,3, Technische Universität Dresden (Institut für Alte Geschichte), Veranstaltung: Seminar: Der Jüdische Krieg, Sprache: Deutsch, summary: „Denn die Juden fordern Zeichen und die Griechen fragen nach Weisheit, wir aber predigen den gekreuzigten Christus, den Juden ein Ärgernis und den Griechen eine Torheit; denen aber, die berufen sind, Juden und Griechen, predigen wir Christus als Gottes Kraft und Gottes Weisheit.“ Paulus warfare der wohl bekannteste Apostel, auch wenn er nicht zu den zwölf gewählten Aposteln zählte. Er, der voller Eifer das mosaische Gesetz befolgte und part, die Christen in Kerker zu werfen, wurde von Jesus selbst zur venture der Heiden berufen. Aufgrund dieses Auftrags gab es einige Auseinandersetzungen mit Jerusalem und den Ältesten, die der Meinung waren, dass die challenge der Juden Priorität hatte. Doch Paulus ließ sich nicht von seinem Auftrag, den er ja von Gott persönlich erhalten hatte, abbringen. Dafür nahm er etliche Entbehrungen und Strapazen auf sich.
Mit dieser Arbeit werde ich im Groben das Leben des Paulus skizzieren. Dazu gehe ich kurz auf seine Herkunft und seinen Lebenslauf ein. Danach werde ich etwas über seine Reisen berichten, da dies für das eigentliche Thema correct ist. Ausführlicher gehe ich auf die Theologie des Paulus ein, denn diese battle ein großer Streitpunkt zwischen ihm und den Juden. Darauf folgt das Thema meiner Arbeit, die Auseinandersetzungen mit den Juden in Kleinasien. Zum Abschluss berichte ich über ein Paar, welches zu den wichtigsten Mitarbeitern des Paulus zählte. Priska und Aquila sind auch heute noch die Vorbilder für missionarische Teamarbeit.

Show description

Read More

Read e-book online Dossier : Aitia: Causalité juridique, causalité PDF

By Collectif

ISBN-10: 2713225094

ISBN-13: 9782713225093

Dossier : Avant de devenir l. a. thought clé de l. a. réflexion philosophique, aitia désigne, dans son origine préphilosophique et juridique, l. a. responsabilité et l’accusation. Ce recueil examine les différentes facettes de los angeles causalité juridique et philosophique ainsi que leur effect réciproque, à travers un discussion entre juristes, historiens de l. a. philosophie et du droit, spécialistes de l. a. rhétorique et de los angeles tragédie grecques. Varia : photographs, narration et dispositif scénique (vase François ; monuments delphiques). Calendrier religieux spartiate. Écriture vintage de l'histoire (Hérodote et Thucydide). place herméneutique et vérité du texte (Bollack). Significations de l'offrande sacrificielle.

Show description

Read More

Lukullische Genüsse: Die Küche der alten Römer (German by Brigitte Cech PDF

By Brigitte Cech

ISBN-10: 3863123549

ISBN-13: 9783863123543

Die römische Küche, anfangs eher bodenständig und bäuerlich einfach, wurde seit dem three. Jahrhundert v. Chr. von der griechischen Kultur beeinflusst und mit der territorialen Ausweitung der Republik immer reichhaltiger und raffinierter. In der Blütezeit des Imperium Romanum battle die Küche der reichen Römer vielfältig und aufs höchste verfeinert. Bei aufwendigen und teuren Gastmählern wurden kulinarische Spezialitäten aus dem gesamten Mittelmeerraum zelebriert. Brigitte Cech gibt einen Einblick in alle Aspekte der römischen Kochkultur. Sie beschreibt die Speisenfolge und die Begleitumstände eines Gastmahles und nennt die Zutaten, von denen es viele so nicht mehr gibt, während die Römer uns heute geläufige Zutaten – etwa Tomaten oder Kartoffeln – noch nicht kannten. Dabei räumt sie mit gängigen Klischees und Vorurteilen auf und bietet schließlich forty five Rezepte aus den übersetzten Originalquellen mit Erklärungen und detaillierten Angaben zu den Zutaten.

Show description

Read More

Read e-book online Herod: King of the Jews and Friend of the Romans (Routledge PDF

By Peter Richardson,Amy Marie Fisher

ISBN-10: 1138803928

ISBN-13: 9781138803923

Herod: King of the Jews and good friend of the Romans examines the lifestyles, paintings, and effect of this debatable determine, who continues to be the main hugely seen of the Roman buyer kings less than Augustus. Herod’s rule formed the realm within which Christianity arose and his effect can nonetheless be obvious this present day.


In this improved moment version, additions to the unique textual content contain dialogue of the archaeological proof of Herod’s job, his construction application, numismatic facts, and attention of the jobs and actions of alternative customer kings with regards to Herod. This quantity comprises new maps and diverse photos, and those coupled with the recent additions to the textual content make this a worthy software for these drawn to the broader Roman global of the past due first century BCE at either below- and postgraduate degrees. Herod continues to be the definitive learn of the existence and actions of the king identified often as Herod the Great.

Show description

Read More

THE BALANCE OF BEING/ THE FOURTH WAY IN THE 21ST CENTURY: - download pdf or read online

By M.P. TAYLOR,Jennifer Sale- MSW LCSW

ISBN-10: 1508426740

ISBN-13: 9781508426745

Michael Taylor's disclose at the Fourth approach method is a pleasant viewpoint on his advent to "The Work". it's a resource ebook of entry to this very clever, historic college of mystical/ non secular wisdom. "If you'll achieve the knowledge, the Being essential to take all that The Fourth means bargains, and trap a glimpse of the particular state of affairs you have been born in, there'll be doubtless of this knowledge’s authenticity and next value." (MP Taylor, 2015)

Show description

Read More

Download PDF by Axel Huber: Pompeius' Weg ins so genannte Erste Triumvirat - Folge einer

By Axel Huber

ISBN-10: 3638907287

ISBN-13: 9783638907286

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,3, Universität Konstanz (Fachbereich Geschichte/Soziologie), Veranstaltung: Die römische Republik im Zeitalter der Bürgerkriege, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Pompeius bietet der Nachwelt einen einzigartigen Lebenslauf in der römischen Geschichte an. Unter Sulla stieg er, der Mann ohne politisch relevante Herkunft, zum Feldherrn auf, der sich nach dem Sertoriuskrieg und der Niederschlagung des Spartacus-Aufstandes im Jahr 70 v. Chr. unter Umgehung jeglicher traditioneller Ämterlaufbahn mit dem Consulat belohnen ließ. Die phantastische Karriere setzte sich castle mit dem Seeräuberkrieg und vor allem mit dem Krieg im Osten, dessen erfolgreiches Ende zu einem Anstieg der Staatseinnahmen von 50 auf a hundred thirty five Millionen Denare führte.1 Doch nach seiner Rückkehr vom gewohnten, sicheren Feld der Außenpolitik erlebte er seine persönliche Katastrophe in der Innenpolitik. Diese Arbeit untersucht genau diesen Zeitraum bis hin zur Hochzeit mit Caesars Tochter Julia. In den etwas mehr als zwei Jahren nach der Ankunft des Pompeius in Brundisium Ende sixty two v. Chr. bis zur spontan wirkenden Vermählung mit der jungen Frau fifty nine v. Chr. gab es für den Feldherrn und seine Gegner mehrfach Gelegenheit, zu einem gemeinsamen, friedlichen Weg zu finden. Diese Arbeit wird diese Gelegenheiten zeigen und auch, warum die Parteien nicht zueinander fanden und zum Abschluss des Prozesses das so genannte Triumvirat stand, das der Diktatur Caesars und damit dem Ende der Republik die Tür öffnete.
Diese Arbeit kann keine Biographie des Pompeius oder der anderen Akteure darstellen. Das Leben des Pompeius wird unter anderem ausführlich behandelt bei Matthias Gelzer2, der bis zum heutigen Tag die umfangreichste Quellenarbeit ablieferte. Aus diesem Grund verzichtet diese Arbeit auf die Wiedergabe eines Lebenslaufes, um sich voll und ganz auf die entscheidenden zwei Jahre zu konzentrieren, in denen nicht nur Pompeius sich vom aufrechten, legalen Weg verabschiedete, sondern auch die Totenmesse für die Republik zu spielen begann. Die entscheidenden Fragen werden dabei sein, ob Pompeius zu schwach warfare, sich – losgelöst von seinem Heer – auch in der Politik durchzusetzen, oder ob seine Gegner sich zu einer zu starken Abwehrfront zusammengeschlossen hatten. Warum hatte er überhaupt Feinde, wo er das Reich und dadurch die Staatseinnahmen in bisher nicht für möglich gehaltene Dimensionen erweitert hatte? Und wer waren die Freunde, die sich anboten in der Stunde der Not?

Show description

Read More

Download PDF by Douglas J. Green: 'I Undertook Great Works': The Ideology of Domestic

By Douglas J. Green

ISBN-10: 3161501683

ISBN-13: 9783161501685

generally, students examine historic close to japanese royal inscriptions to reconstruct the occasions they narrate. In contemporary a long time, even if, a brand new procedure has analyzed those inscriptions as items of royal ideology and has delineated the best way that ideology has formed their narration of old occasions. This ideologically-sensitive process has involved in kings' debts in their army campaigns. This research applies this method of the narration of royal domestic achievements, first within the Neo-Assyrian inscriptional culture, yet in particular in 9 West Semitic inscriptions from the tenth to seventh centuries B.C.E. and describes how those debts additionally functionality because the items of royal ideology.

Show description

Read More

Download e-book for kindle: The Early Christian World (Routledge Worlds) by Philip F. Esler

By Philip F. Esler

Early Christian World provides an exhaustive, erudite and lavishly illustrated remedy of the way the small circulation which shaped round Jesus in Galilee grew to become the pre-eminent faith of the traditional global.


The paintings starts off through firmly situating early Christianity inside of its Mediterranean social, political and non secular contexts, sooner than charting the heritage of the 1st Christian centuries. The production and perpetuation of Christian groups via numerous capability, together with undertaking and monasticism, is explored, as is the standard adventure of early Christians, via dialogue of gender and sexuality, non secular perform, conversation and social constructions. The highbrow (particularly theological) and creative history of the interval is totally thought of, and a bright photo painted of the interior and exterior demanding situations confronted through early Christianity. The publication concludes with profiles of the main extraordinary figures of the age.


Comprehensive and available, Early Christian World offers updated insurance of crucial themes within the examine of early Christianity, including a useful number of visible fabric. it will likely be an integral source for somebody learning this period

Show description

Read More